Die 8. Bachakademie in der Ukraine findet erst 2021 statt

22. Oktober 2020

Aufgrund der steigenden Corona-Infektionen hat sich die Neue Bachgesellschaft entschlossen, die für November 2020 geplante Bachakademie      in der Ukraine um ein Jahr auf den Herbst 2021 zu verschieben. Alle Informationen finden Sie auf der Webseite der Neuen Bachgesellschaft.

Unsere Stiftung bleibt bei ihrer Förderzusage und unterstützt das Projekt auch im nächsten Jahr. Wenn auch Sie dazu beitragen möchten, dass junge  Musikstudentinnen und –studenten im kommenden Jahr die Matthäuspassion an verschiedenen Orten in der Ukraine aufführen, überweisen Sie bitte Ihre Spende auf das Konto unserer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung:

IBAN: DE 32 3506 0190 1800 1870 24
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck: Bachakademie

Jede Unterstützung hilft! Vielen Dank!

Foto: Generalkonsulat Donezk/Dienstsitz Dnipro
Die Noten der Matthäuspassion sind bereits im Juni in der Ukraine eingetroffen.


weitere Artikel:


Frohe Weihnachten!

18. Dezember 2020

Mit diesem Gruß unseres Kuratoriumsvorsitzenden Prof. Ludwig Güttler danken wir sehr herzlich für alle Unterstützung und Förderung, die unsere Stiftung in diesem Jahr erhalten hat.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe und gesegnete Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021! Weiterlesen

Gremienwahlen in unserer Stiftung

18. Juni 2020

In der Gremiensitzung am 17. Juni 2020 fanden turnusmäßig die Neuwahlen für den Vorstand und das Kuratorium unserer Stiftung statt. Dem neuen Vorstand gehören nun an         Weiterlesen

Edition Bach-Kommentar komplettiert

28. Januar 2020

Band IV des „Bach-Kommentars“ ist erschienen! Der letzte und abschließende Band des Lebenswerkes und Vermächtnisses von Martin Petzoldt, Theologe, Bach-Forscher und ehemaliger Vorsitzender der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, enthält die Messen, Magnificat und Motetten von Bach sowie verschiedene Register   Weiterlesen

Der Bach-Kommentar Band III ist erschienen!

16. Januar 2019

Geschafft – Band III des „Bach-Kommentars“ von Prof. Dr. Martin Petztoldt, dem Theologen, Bach-Forscher und ehemaligen Vorsitzenden der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Weiterlesen