Wir fördern die 8. Bachakademie in der Ukraine – Helfen Sie mit!

8. April 2020

Die nunmehr 8. von der Neuen Bachgesellschaft veranstaltete Bachakademie in der Ukraine wird vom     9. – 20. November 2020 stattfinden.

Auf vielfachen Wunsch der Partner in der Ukraine wird in diesem Jahr Bachs Matthäus-Passion, ein Werk, das in seiner Besetzung sehr umfangreich und in der Ausführung überaus anspruchsvoll ist, zur Aufführung kommen. Angeleitet durch Fachdozenten aus Deutschland wird das Kurswerk in den einzelnen Klassen (Dirigieren, Chorgesang, Sologesang, Streichinstrumente, Holzblasinstrumente und Continuo) erarbeitet, in Gesamtproben zusammengeführt und am Ende im Rahmen festlicher Konzerte in Dnipro sowie weiteren Städten der Ukraine einem breiten Publikum präsentiert. Die Kurs- und Probenarbeit findet zweisprachig in deutscher und ukrainischer bzw. russischer Sprache statt – Germanistikstudenten der Nationalen Universität Dnipro werden die Musikerinnen und Musiker unterstützen und dolmetschen.

Unsere Stiftung hat wieder die Spendenakquise für dieses wichtige Projekt der Neuen Bachgesellschaft übernommen. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, die 8. Bachakademie mit den ukrainischen Studierenden durchführen zu können.

Vielen Dank!

Spendenkonto bei der KD-Bank:
IBAN: DE32 3506 0190 1800 1870 24
BIC: GENODED1DKD
Verwendungszweck: Bachakademie

Gern können Sie für Ihre Online-Spende auch das Spendenportal der KD-Bank nutzen.

Weitere Informationen zur Bachakademie finden Sie auf der Webseite der Neuen Bachgesellschaft.


weitere Artikel:


Gremienwahlen in unserer Stiftung

18. Juni 2020

In der Gremiensitzung am 17. Juni 2020 fanden turnusmäßig die Neuwahlen für den Vorstand und das Kuratorium unserer Stiftung statt. Dem neuen Vorstand gehören nun an         Weiterlesen

Edition Bach-Kommentar komplettiert

28. Januar 2020

Band IV des „Bach-Kommentars“ ist erschienen! Der letzte und abschließende Band des Lebenswerkes und Vermächtnisses von Martin Petzoldt, Theologe, Bach-Forscher und ehemaliger Vorsitzender der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, enthält die Messen, Magnificat und Motetten von Bach sowie verschiedene Register   Weiterlesen

Der Bach-Kommentar Band III ist erschienen!

16. Januar 2019

Geschafft – Band III des „Bach-Kommentars“ von Prof. Dr. Martin Petztoldt, dem Theologen, Bach-Forscher und ehemaligen Vorsitzenden der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

20. Dezember 2018

Wir wünschen frohe und besinnliche Weihnachten und ein glückliches, friedliches neues Jahr mit vielen schönen musikalischen Erlebnissen.

Wir bedanken uns bei allen Förderern, Unterstützern und Freunden unserer Stiftung für die angenehme Zusammenarbeit!

Erstes gefördertes Konzert mit Jana Baumeister

28. November 2017

Die Sonderpreisträgerin unserer Stiftung beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2016, Jana Baumeister, singt am 16.und 17. Dezember 2017 den Sopranpart im Konzert „Weihnachten mit Familie Bach“ in der Basilika St. Peter und Paul in Ibenstadt. Weiterlesen

Reinhard Kersten in den Vorstand unserer Stiftung gewählt

22. Mai 2017

Das Kuratorium unserer Stiftung hat Herrn Oberlandeskirchenrat i.R. Reinhard Kersten in den Vorstand gewählt. Herr Kersten übernimmt für die verbleibende Amtszeit dieses Gremiums die Aufgaben von Jiri Kocourek, der aus beruflichen Gründen aus dem Amt des geschäftsführenden Vorstands-          Weiterlesen