Gremienwahlen in unserer Stiftung

18. Juni 2020

In der Gremiensitzung am 17. Juni 2020 fanden turnusmäßig die Neuwahlen für den Vorstand und das Kuratorium unserer Stiftung statt. Dem neuen Vorstand gehören nun an        

Prof. Dr. Dr. h.c. Christfried Brödel (Vorsitzender)
Dr. Philipp Adlung (Stellvertretender Vorsitzender) und
OLKR i.R. Reinhard Kersten (Stellvertretender Vorsitzender).

Dem neu gewählten Kuratorium gehören an

Prof. Ludwig Güttler (Vorsitzender)
Dieter Straß (StellvertretenderVorsitzender)
Dr. Andreas Bomba und
Prof. Ekkehard Klemm

Die Amtszeit beider Gremien beträgt vier Jahre. Wir danken unseren Gremienmitgliedern für ihre Bereitschaft, die Johann-Sebastian-Bach-Stiftung in den kommenden Jahren durch ihre tatkräftige Unterstützung weiterzuentwickeln und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Herrn Franz O. Hansen und Herrn Andreas Keller, die seit Gründung der Stiftung im Jahr 2011 in Vorstand und Kuratorium aktiv mitgearbeitet haben und Vieles zum Wohle unserer Stiftung bewegen konnten, kandidierten nicht wieder. Wir danken beiden sehr herzlich für ihre langjährige Mitarbeit in den Gremien. Es war eine Freude, mit ihnen zusammenarbeiten zu dürfen!


weitere Artikel:


Edition Bach-Kommentar komplettiert

28. Januar 2020

Band IV des „Bach-Kommentars“ ist erschienen! Der letzte und abschließende Band des Lebenswerkes und Vermächtnisses von Martin Petzoldt, Theologe, Bach-Forscher und ehemaliger Vorsitzender der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, enthält die Messen, Magnificat und Motetten von Bach sowie verschiedene Register   Weiterlesen

Der Bach-Kommentar Band III ist erschienen!

16. Januar 2019

Geschafft – Band III des „Bach-Kommentars“ von Prof. Dr. Martin Petztoldt, dem Theologen, Bach-Forscher und ehemaligen Vorsitzenden der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich. Weiterlesen

Frohe Weihnachten!

20. Dezember 2018

Wir wünschen frohe und besinnliche Weihnachten und ein glückliches, friedliches neues Jahr mit vielen schönen musikalischen Erlebnissen.

Wir bedanken uns bei allen Förderern, Unterstützern und Freunden unserer Stiftung für die angenehme Zusammenarbeit!