Zur Recreation des Gemüths – Barockmusik im intimen Rahmen

23. Mai 2016

Anlässlich der Sächsischen Kulturtage in Breslau im Juni 2016 bringen die Musikerinnen Sara Magenta Schneyer/Sopran und Bernadett Mészáros/Continuo Werke von Johann Sebastian Bach,    
Schemelli, Buxtehude und Froberger zu Gehör. Das Konzert veranstaltet die Neue Bachgesellschaft in Zusammenarbeit mit der Lutherische St. Christophorigemeinde Breslau, der Sächsischen Staatskanzlei und der Johann-Sebastian-Bach-Stiftung.

SKT-BreslauHerzliche Einladung in die Europäische Kulturhauptstadt Breslau!

6. Juni 2016
19.30 Uhr
„Zur Recreation des Gemüths – Barockmusik im intimen Rahmen“

ZEGGERTEUM Lutherische St. Christophorigemeinde Breslau
(pl. św. Krzysztofa 1, 50-056 Breslau, Polen)
Sara Magenta Schneyer/Sopran
Bernadett Mészáros/Continuo

Eintritt frei!


weitere Artikel:


Frohe Weihnachten!

18. Dezember 2020

Mit diesem Gruß unseres Kuratoriumsvorsitzenden Prof. Ludwig Güttler danken wir sehr herzlich für alle Unterstützung und Förderung, die unsere Stiftung in diesem Jahr erhalten hat.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe und gesegnete Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021! Weiterlesen

Gremienwahlen in unserer Stiftung

18. Juni 2020

In der Gremiensitzung am 17. Juni 2020 fanden turnusmäßig die Neuwahlen für den Vorstand und das Kuratorium unserer Stiftung statt. Dem neuen Vorstand gehören nun an         Weiterlesen