Der Bach-Kommentar Band III ist erschienen!

16. Januar 2019

Geschafft – Band III des „Bach-Kommentars“ von Prof. Dr. Martin Petztoldt, dem Theologen, Bach-Forscher und ehemaligen Vorsitzenden der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe der Friede-Springer-Stiftung die Herausgabe fördern konnten und danken dem Herausgeberteam mit Dr. Norbert Bolín als verantwortlichem Bearbeiter, Prof. Dr. Jochen Arnold und Dr. Michael Beyer als theologischen Beratern sowie der Grafikerin Gabriele Roloff. Besonderer Dank gilt der Stuttgarter Bachakademie, in deren Schriftenreihe die Publikation erschienen ist.

Band III umfasst neben den Passionen Bachs die Fest- und Begräbniskantaten sowie Kantaten ohne erkennbare Bestimmung.

Bis wenige Tage vor seinem Tod im März 2015 hatte Prof. Dr. Martin Petzoldt an der Vollendung seines Bach-Kommentars gearbeitet. Alle Manuskripte und Notizen des Autors, die glücklicherweise in einem weit fortgeschrittenen Stadium übernommen werden konnten, liegen diesem Band zugrunde. Damit war eine Vollendung im Sinne des Autors möglich.

Der abschließende Band IV, dessen Bearbeitung nun startet, wird die Kommentare zu Bachs Mess-Kompositionen, dem Magnificat und den Motetten sowie verschiedene Register zu allen vier Bänden enthalten. Auch die Herausgabe dieses Bandes wird von unserer Stiftung und der Friede-Springer-Stiftung gefördert.

Petzoldt, Martin
Bach-Kommentar, Band III
Passionen, Messen, Motetten, Fest- und Kasualkantaten
ISBN: 9783761817438
79,00 €

Hier finden Sie Details zum Bach-Kommentar Bd. III.


weitere Artikel:


Frohe Weihnachten!

20. Dezember 2018

Wir wünschen frohe und besinnliche Weihnachten und ein glückliches, friedliches neues Jahr mit vielen schönen musikalischen Erlebnissen.

Wir bedanken uns bei allen Förderern, Unterstützern und Freunden unserer Stiftung für die angenehme Zusammenarbeit!

Erstes gefördertes Konzert mit Jana Baumeister

28. November 2017

Die Sonderpreisträgerin unserer Stiftung beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2016, Jana Baumeister, singt am 16.und 17. Dezember 2017 den Sopranpart im Konzert “Weihnachten mit Familie Bach” in der Basilika St. Peter und Paul in Ibenstadt. Weiterlesen

Reinhard Kersten in den Vorstand unserer Stiftung gewählt

22. Mai 2017

Das Kuratorium unserer Stiftung hat Herrn Oberlandeskirchenrat i.R. Reinhard Kersten in den Vorstand gewählt. Herr Kersten übernimmt für die verbleibende Amtszeit dieses Gremiums die Aufgaben von Jiri Kocourek, der aus beruflichen Gründen aus dem Amt des geschäftsführenden Vorstands-          Weiterlesen

Wir sind Mitglied im Bundesverband Deutscher Stiftungen!

1. März 2017

Seit diesem Jahr gehören auch wir als Mitglied dem Bundesverband Deutscher Stiftungen an. Wir freuen uns auf den Erfahrungsaustausch und eine gute Zusammenarbeit mit anderen Stiftungen und der Geschäftsstelle des Bundesverbandes.

Sonderpreis beim Bundeswettbewerb Gesang Berlin 2016 vergeben

30. November 2016

Die Sopranistin Jana Baumeister überzeugte beim Finalkonzert des Bundeswettbewerbs Gesang 2016 die Jury und wurde mit dem 1. Preis des Wettbewerbs und dem Sonderpreis unserer Stiftung geehrt. Zwölf junge Sängerinnen und Sänger aus insgesamt 250 Teilnehmern hatten sich für das Finalkonzert              Weiterlesen

Unser Stiftertag 2016

28. September 2016

Zum 2. Stiftertag am 25. September 2016 haben Vorstand und Kuratorium unserer Stiftung nach Dresden eingeladen. Gut 20 Gäste informierten sich im Hotel Martha über vergangene, laufende und künftige Projekte unserer Johann-   Weiterlesen