Der Bach-Kommentar Band III ist erschienen!

16. Januar 2019

Geschafft – Band III des „Bach-Kommentars“ von Prof. Dr. Martin Petztoldt, dem Theologen, Bach-Forscher und ehemaligen Vorsitzenden der Neuen Bachgesellschaft e.V. und ihrer Johann-Sebastian-Bach-Stiftung, ist ab sofort im Buchhandel erhältlich.

Wir freuen uns, dass wir mit Hilfe der Friede-Springer-Stiftung die Herausgabe fördern konnten und danken dem Herausgeberteam mit Dr. Norbert Bolín als verantwortlichem Bearbeiter, Prof. Dr. Jochen Arnold und Dr. Michael Beyer als theologischen Beratern sowie der Grafikerin Gabriele Roloff. Besonderer Dank gilt der Stuttgarter Bachakademie, in deren Schriftenreihe die Publikation erschienen ist.

Band III umfasst neben den Passionen Bachs die Fest- und Begräbniskantaten sowie Kantaten ohne erkennbare Bestimmung.

Bis wenige Tage vor seinem Tod im März 2015 hatte Prof. Dr. Martin Petzoldt an der Vollendung seines Bach-Kommentars gearbeitet. Alle Manuskripte und Notizen des Autors, die glücklicherweise in einem weit fortgeschrittenen Stadium übernommen werden konnten, liegen diesem Band zugrunde. Damit war eine Vollendung im Sinne des Autors möglich.

Der abschließende Band IV, dessen Bearbeitung nun startet, wird die Kommentare zu Bachs Mess-Kompositionen, dem Magnificat und den Motetten sowie verschiedene Register zu allen vier Bänden enthalten. Auch die Herausgabe dieses Bandes wird von unserer Stiftung und der Friede-Springer-Stiftung gefördert.

Petzoldt, Martin
Bach-Kommentar, Band III
Passionen, Messen, Motetten, Fest- und Kasualkantaten
ISBN: 9783761817438
79,00 €

Hier finden Sie Details zum Bach-Kommentar Bd. III.


weitere Artikel:


Frohe Weihnachten!

18. Dezember 2020

Mit diesem Gruß unseres Kuratoriumsvorsitzenden Prof. Ludwig Güttler danken wir sehr herzlich für alle Unterstützung und Förderung, die unsere Stiftung in diesem Jahr erhalten hat.
Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien frohe und gesegnete Weihnachten und ein gesundes Jahr 2021! Weiterlesen